RAM-Disk auf Raspberry Pi einrichten

raspberry-pi-572481_640

Zuerst wird ein Mountpoint für die RAM-Disk erzeugt:

sudo mkdir /mnt/RAMDisk

Für die RAM-Disk muß die Filesystem Table angepasst werden:

sudo nano /etc/fstab

Einfügen dieser Zeile am Ende der Datei:

tmpfs /mnt/RAMDisk tmpfs nodev,nosuid,size=4M 0 0

Die Größe wird über den Parameter „4M“ auf 4 MB festgelegt. Jetzt montiert man alle Filesysteme über:

sudo mount -a

Der Erfolg lässt sich mit Diskfree überprüfen:

df

Es sollte dann ein Eintrag mit der RAM-Disk zu finden sein:

Jetzt ist nur noch zu prüfen, ob dies auch nach einem Reboot funktioniert:

sudo reboot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.